Käseharfe in Bronze für „Muh & Mäh“

Hofkäserei Dennemann erhält Auszeichnung für seinen Schnittkäse aus Kuh- und Ziegenmilch

Bei der Preisverleihung am 5. März 20015 konnte VHM-Geschäftsführer Marc Albrecht-Seidel Dirk Dennemann die „Bronzene Käseharfe“ offiziell überreichen. Der Hofkäser aus der Grafschaft Bentheim hatte Verbraucher und Experten bei der großen VHM-Käseprüfung mit seinem Schnittkäse überzeugt: Publikum und Fachjury wählten den „Muh & Mäh“ aus über 150 eingesandten Hofkäsen auf Platz drei!

Der Siegerkäse wird in der Hofkäserei auf dem 800 Jahre alten Familienhof in Samern ganz traditionell in Handarbeit hergestellt – aus der Milch der hofeigenen Ziegenherde und der Kuhmilch vom Hof Specker in Wettringen. Dirk Dennemann hat sich besonders darüber gefreut, dass auch zwei seiner Milch-Produzentinnen als „tierische Abordnung“ an der Preisverleihung teilnehmen konnten.

Verbraucherinnen und Verbraucher hatten im Anschluss an die Preisverleihung noch Gelegenheit, den Siegerkäse „Muh & Mäh“ an der Käsetheke vom Edeka-Markt in Wettringen zu probieren und Hofkäser Dirk Dennemann persönlich kennen zu lernen.

Impressionen zur Preisverleihung

UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2017 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V.