Das braucht man

für 2 Personen

2 Hofmozzarella (aus Büffel- oder Kuhmilch, à ca. 120 g)
2 reife Avocados
1 Knoblauchzehe
2 EL Balsamico bianco
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Zucker
4 EL rote Paprikawürfelchen
2 EL Frühlingszwiebelringe
2 EL kleine Basilikumblättchen

UNSER HOFKÄSE-REZEPT IM Juli

Avocadosalat

mit Hofmozzarella aus Büffel- oder Kuhmilch

Und so wird’s gemacht:

Mozzarella in feine Scheiben schneiden. Avocados längs halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden. Mozzarellas und Avocados fächerförmig auf zwei Tellern anrichten.

Knoblauchzehe schälen und fein hacken, mit Balsamico bianco, Zitronensaft und Olivenöl vermischen, mit Salz, Pfeffer und 1-2 Prisen Zucker abschmecken, alles gleichmäßig mit der Vinaigrette beträufeln. Avocadosalate mit Paprikawürfelchen, Frühlingszwiebelringen und Basilikumblättchen bestreut servieren.

Und zum Kaffee gibt es Käsekuchen mit Hofquark und Hofsahne:

Für den Mürbteig 90 g Zucker mit 1 Ei (M) schaumig rühren, 125 g geschmolzene und leicht abgekühlte Butter untermischen, 250 g Mehl und 1 Prise Salz zugeben, alles verkneten und in Klarsichtfolie gewickelt 1-2 Stunden kalt stellen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen, dünn ausrollen, 1 Springform (24 cm) damit auslegen und einen ca. 3 cm hohen Rand formen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen, 125 g Zucker mit 3 Eiern und 1 TL fein abgeriebener Bio-Zitronenschale schaumig rühren, 1 TL Mehl, 100 ml Hofsahne und 500 g abgetropften Hofquark zugeben, alles gründlich vermischen, auf den Mürbteig geben und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene in 40-45 Minuten goldbraun backen.

Pdf_m ZUM HERUNTERLADEN:
Avocadosalat mit Hofmozzarella aus Büffel- oder Kuhmilch
UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2016 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V.