UNSERE HOFGESCHICHTE IM Februar

Johannishof

Die neue Hofkäserei ist der ganze Stolz von Christian und Maritta Gansen vom Johannishof in Namborn-Furschweiler: Statt Erdölheizung gibt es eine Hackschnitzel-Holzheizung, die Kühl- und Reiferäume sind in einem Erdkeller mit natürlicher Klimaführung untergebracht – und in den modernen Produktionsräumen macht den Gansens die Herstellung ihrer naturbelassenen Hofkäsedelikatessen jetzt noch mehr Freude.

Dass sie einmal ein Minister auf ihrem Hof besucht, hätten sich Christian und Maritta Gansen vom Johannishof in Namborn-Furschweiler bis vor kurzem kaum vorstellen können. Aber der Neubau ihrer Hofkäserei hat es möglich gemacht: Reinhold Jost, saarländischer Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, hat Familie Gansen persönlich den Bescheid überbracht, der garantiert, dass 25 Prozent der Baukosten von der EU und vom Land übernommen werden. „Dieses Projekt ist nicht nur mit Blick auf die Regionalentwicklung im St. Wendeler Land begrüßenswert. Es unterstützt auch unsere Bemühungen, die Regionalvermarktung im Saarland weiter voranzubringen“ so Minister Jost. „Schließlich kaufen immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher regionale Lebensmittel und diese erfreuliche Entwicklung wollen wir unterstützen!“

Die neue Hofkäserei vom Johannishof ist nicht nur größer und effizienter, sie überzeugt auch mit besonderer Umweltfreundlichkeit: So gibt es jetzt statt einer Erdölheizung eine Hackschnitzel-Holzheizung und die Kühl- und Reiferäume werden in einem Erdkeller mit natürlicher Klimaführung untergebracht. In den neuen Produktionsräumen machen Christian und Maritta Gansen aus der naturbelassenen Milch ihrer eigenen Kühe feine Hofkäsedelikatessen – vom Frischkäse bis zum über Buchenholzspänen geräucherten Rauchkäse und natürlich ihren beliebten stichfesten Joghurt mit Rahm-Rand.

Für ihren Stand auf Weinfesten und Käsemärkten haben sich die Gansens außerdem etwas Besonderes einfallen lassen und einen „Grill-Käseburger“ entwickelt: „Der wird statt Fleisch mit einer Scheibe von unserem Frischkäse gemacht und kommt bei unseren Kunden richtig gut an“ freut sich Hofkäser Gansen.

Kontakt

Johannishof

Johannishof 1
66640 Namborn-Furschweiler

Tel.: 06857 – 1017
Fax: 06857 – 921272

johannistaler@t-online.de
www.johannis-hof.de

•••
UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2018 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3