UNSERE HOFGESCHICHTE IM Oktober

Hofmeierei Jeetzel

Ein „Herzensprojekt“, für das sie jeden Tag „mit viel Fleiß und Passion“ arbeiten, haben sich die Brüder Handtmann im Wendland aufgebaut. Auf ihrem Bioland-Milchschafhof im niedersächsischen Jeetzel machen sie in der hofeigenen Käserei aus der wertvollen Milch ihrer Lacaune-Schafe kreative Schafmilch-Delikatessen – von Joghurt bis Bratkäse.

In Jeetzel, einem Rundlingsdorf im Wendland, haben die Brüder Joachim und Jorin Handtmann 2016 ihren Traum von einem eigenen Milchschafhof mit Hofmolkerei wahr gemacht.

Die beiden aus Winsen an der Luhe kommenden Agrar-Betriebswirte haben sich ganz bewusst für den Standort im dünn besiedelten Landkreis Lüchow-Dannenberg entschieden: Hier finden ihre 250 Lacaune-Schafe am Ufer der Jeetzel perfekte Weidebedingungen – und die Brüder Handtmann die nötige Ruhe für ihre kreative, handwerkliche Schafkäseherstellung.

Die Schafe der französischen Rasse „Lacaune“ bringen fast zu jeder Jahreszeit Lämmer zur Welt, so dass auch im Winter Milch verarbeitet werden kann. Auf dem Bioland-Hof werden die Schafe zweimal am Tag gemolken und die Milch wird gleich zu köstlichen Schafmilch-Spezialitäten von Joghurt über Frischkäse, Butterkäse und Hirtenkäse bis zu Bratkäse verarbeitet.

Die Schafmilch-Delikatessen bekommt man im hofeigenen Selbstbedienungslädchen und in ausgewählten Lebensmittelgeschäften in der Region.

Damit das Geld für den Aufbau des jungen Landwirtschaftsbetriebs auch ausreicht, hat Jorin Handtmann noch zwei Pferde, mit denen er als Holzrücker im Forst arbeitet. Joachim kümmert sich mit einigen Mitarbeitern um die Tiere und die Hofkäserei.

Für Jorin und Joachim Handtmann ist ihr Bio-Schafhof ein echtes „Herzensprojekt“ und sie sind jeden Tag wieder gerne „mit viel Fleiß und Passion“ bei der Arbeit!

Kontakt

Hofmeierei Jeetzel

Handtmann GbR
Joachim & Jorin Handtmann
Im Rundling 8
29462 Güstritz
Tel.: 05843 – 9868668

info@hofmeierei.de
www.hofmeierei.de

•••
UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2019 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3