Das braucht man

für 2 Personen

8 dünne Scheiben Baguette
200 g Kirschtomaten
200 g Hof-Hartkäse
1 rote Zwiebel
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico bianco
2 EL Rotweinessig
Salz, Pfeffer
1 TL Ahornsirup
2 EL gehackte Basilikumblättchen
2 Handvoll Rucolablättchen (geputzt, gewaschen und getrocknet)

UNSER HOFKÄSE-REZEPT IM August

Sommersalat

mit Hartkäse vom Bauernhof

Und so wird’s gemacht:

Backofen auf 180° vorheizen. Baguettescheiben quer halbieren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vor geheizten Ofen auf der mittleren Schiene in 6-8 Minuten knusprig backen. Kirschtomaten waschen, längs halbieren, Stielansätze entfernen. Hartkäse (ohne Rinde) in feine Scheibchen schneiden oder hobeln. Zwiebel schälen, der Länge nach halbieren, dann längs in feine Streifen schneiden.

Olivenöl mit weißem Balsamicoessig und Rotweinessig in einer Schüssel vermischen, mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup würzen. Tomaten, Käse, Zwiebeln, Basilikum und Rucola zur Vinaigrette geben, alles gut vermischen, zum Schluss die gerösteten Brotstücke untermischen und gleich servieren.

Und zum Dessert: Rosa Früchte-Smoothies

aus 200 g Hofjoghurt, 4 EL frisch gepresstem Orangensaft, 1 in Scheiben geschnittenen Banane und 200 g gewaschene rote Beeren (Erdbeeren, Himbeeren u.a.) – alles in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren!

Pdf_m ZUM HERUNTERLADEN:
Sommersalat mit Hartkäse vom Bauernhof
UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2018 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3