Das braucht man

für 2 Personen

250 g Muschelnudeln (Conchiglie)
Salz
3 EL Hofbutter
150 g gemahlene Walnusskerne
100 ml Gemüsebrühe
200 ml Hofsahne
1 TL fein gehackte Majoranblättchen
2 EL Weißweinessig
Pfeffer
100 g geriebener Hofhartkäse
1 Handvoll Majoranblättchen
1 Handvoll geröstete Walnusskerne

UNSER HOFKÄSE-REZEPT IM November

Muschelnudeln und Walnuss-Sauce

mit Hofhartkäse

Und so wird’s gemacht:

Muschelnudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Butter in einem Topf erhitzen, Nüsse zugeben und unter Rühren 2-3 Minuten andünsten. Gemüsebrühe und Sahne angießen, gehackte Majoranblättchen und Weißweinessig untermischen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze 3-4 Minuten köcheln lassen. 50 g geriebenen Hofhartkäse unterrühren und schmelzen lassen. Abgetropfte Nudeln untermischen, alles noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit dem restlichen geriebenen Käse, Majoranblättchen und gerösteten Walnusskernen servieren.

Und zum Desserts gibt’s Mangocreme mit Hofjoghurt und Limoncello: Für 2 Personen Fruchtfleisch von einer Mango fein pürieren. Mangopüree mit je 1 TL fein abgeriebener Bio-Orangen- und Limettenschale, je 2 EL frisch gepresstem Orangen- und Limettensaft, 150 g Hofjoghurt und 2 EL Limoncello (ital. Zitronenlikör) vermischen und gleich servieren.

Pdf_m ZUM HERUNTERLADEN:
Muschelnudeln und Walnuss-Sauce mit Hofhartkäse
UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2018 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3