Das braucht man

für 2 Personen

100 g getrocknete Kichererbsen
1 Tomate
100 g Hofsalzlakenkäse
100 ml Olivenöl
3 EL Paniermehl
3 EL Gemüsebrühe
2 EL fein gehackte Petersilienblättchen
2 EL fein gehackte Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel (gemahlen)
Olivenöl zum Ausbraten

UNSER HOFKÄSE-REZEPT IM April

Kichererbsenfladen

mit Hofsalzlakenkäse

Und so wird’s gemacht:

Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Tomate häuten, Stielansatz und Kerne entfernen, Fruchtfleisch grob würfeln. Hofsalzlakenkäse grob zerbröseln.

Kichererbsen mit Tomatenwürfeln, Hofsalzlakenkäse, 3 EL Olivenöl, Paniermehl, Gemüsebrühe, Petersilie und Frühlingszwiebeln im Mixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und 10 Minuten quellen lassen. Restliches Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.

Von der Kichererbsenmasse teelöffelweise Teig in die Pfanne geben, leicht flachdrücken und so nach und nach kleine knusprige Fladen ausbacken.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und nach Belieben dazu den Mittelmeer-Dip mit Hofmozzarella servieren.

Mittelmeer-Dip mit Hofmozzarella

je 150 g fein gewürfeltes Gurken- und Tomatenfruchtfleisch mit 100 g ebenfalls fein gewürfeltem Hofmozzarella, 2 EL Frühlingszwiebelringen, 2 EL fein gehackten Korianderblättchen und je 3 EL frisch gepresstem Zitronensaft und Olivenöl vermischen, mit Salz, Cayennepfeffer und 1 Spritzer Agavensirup abschmecken.

Pdf_m ZUM HERUNTERLADEN:
Kichererbsenfladen mit Hofsalzlakenkäse
 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2020