Das braucht man

für 2 Personen

Für die roten Mojo:
1 große Tomate (150 g)
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
1 EL Oreganoblättchen (fein gehackt)
1 Scheibe Weißbrot (ohne Rinde, ca. 25 g)
Salz, Kreuzkümmel, Chilipulver
Für die grünen Mojo:
2 Handvoll Korianderblättchen
1 Knoblauchzehe
1 Scheibe Weißbrot (ohne Rinde, ca. 25 g)
1 EL Olivenöl
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Zucker
Für den Grillkäse:
100 g geröstete rote Paprikaschoten (a. d. Glas)
2 Scheiben Hofschnittkäse (à 100 g)
Baguette (nach Belieben)

UNSER HOFKÄSE-REZEPT IM Juli

Teneriffa-Paprika mit roter und grüner Mojo

und Hofschnittkäse

Und so wird’s gemacht:

Für die rote Mojo Tomate häuten, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen, Fruchtfleisch grob würfeln. Knoblauch schälen, grob hacken. Tomate, Knoblauch, Olivenöl, Weißweinessig, Oreganoblättchen und Weißbrot pürieren, mit Salz, Kreuzkümmel und Chilipulver würzen.# # Für die grüne Mojo Korianderblättchen mit geschälter Knoblauchzehe, Weißbrot, Olivenöl und Zitronensaft pürieren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Geröstete Paprikaschoten auf Küchenpapier abtropfen lassen, zwei Grillschalen damit auslegen. Hofschnittkäse darauf legen, alles auf dem Grill anschmelzen lassen und mit roter und grüner Mojo und Baguette servieren.

Räucherfischcreme mit Hoffrischkäse

80 g geräuchertes Forellenfilet würfeln, mit 4 EL Hoffrischkäse, 1 TL fein abgeriebener Bio-Zitronenschale und 1 EL frisch gepresstem Zitronensaft pürieren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Tortilla-Chips servieren.

Pdf_m ZUM HERUNTERLADEN:
Teneriffa-Paprika mit roter und grüner Mojo und Hofschnittkäse
 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2020