Das braucht man

für 2 Personen

Für die Gurken-Sushi:
8 Bio-Salatgurkenscheiben (1 cm dick, mit Schale)
80 g Hofmozzarella
Wasabi (japan. Meerrettich-Paste)
100 g Avocadofruchtfleisch
4 TL Forellenkaviar
Für die Tomaten-Sushi:
8 Cocktailtomaten
100 g Büffel-Mozzarella
100 g Avocadofruchtfleisch
2 EL Reisessig
Salz
Wasabi (japan. Meerrettich-Paste)
Außerdem (nach Belieben):
1 Päckchen Nori (getrockneter Seetang, 2,5 g)
Japanische Reiscräcker

UNSER HOFKÄSE-REZEPT FÜR DEN Sommer

Gemüse-Sushis

mit Hofmozzarella

Und so wird’s gemacht:

Für die Gurken-Sushi Gurkenscheiben mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mozzarella in 8 gleichdicke Scheiben schneiden, je ein Mozzarella-Scheibenhälfte auf eine Gurkenscheibe legen, jeweils einen kleinen Tupfer Wasabipaste in die Mitte geben. Avocacofruchtfleisch längs in 8 Spalten schneiden, auf die Gurken-Mozzarella-Sushis legen, je 1⁄2 TL Forellenkaviar daraufsetzen. Für die Tomaten-Sushi Cocktailtomaten waschen, Stielansatzseite wie einen Deckel abschneiden, Kerne mit einem kleinen Löffel herausschaben, Tomaten mit Küchenpapier innen trocken tupfen. Hofmozzarella und Avocadofruchtfleisch fein würfeln, in einer Schüssel mit Reisessig und 1-2 Prisen Salz vermischen. Tomaten damit füllen, alles glatt streichen, je ein Klecks Wasabipaste daraufsetzen. Gemüse-Suhis nach Belieben mit in feine Streifen geschnittenen Seetangblättchen bestreuen und mit Reiscräckern servieren.

Pdf_m ZUM HERUNTERLADEN:
Gemüse-Sushis mit Hofmozzarella
 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2021