Unsere „Hofkäse“

... sind etwas ganz Besonderes, denn sie werden nach Traditionsrezepten auf Bauernhöfen handwerklich hergestellt – genau so, wie man sich das Käsemachen vorstellt!

Häufig sind es Familienbetriebe, in denen alle mit anpacken – Tiere und Käse brauchen nämlich viel Liebe und Aufmerksamkeit.

Die wichtigste Zutat – naturbelassene Milch – liefern Büffel, Kühe, Ziegen und Schafe, die artgerecht gehalten werden, auf saftigen Weiden grasen und bestes Futter bekommen. Denn nur aus guter Milch wird guter Käse.

Die frisch gemolkene Milch wird gleich vor Ort zu würzigem Hofkäse verarbeitet. Zum Reifen müssen die Hofkäse mit großer Sorgfalt gepflegt, also gewaschen, gewendet und gebürstet werden. Das passiert natürlich alles in Handarbeit und kostet Zeit. Dafür sind die Ergebnisse dann aber auch einfach wunderbar:

Einzigartige Hofkäse mit dem besonderen und individuellen Geschmack ihrer Region – von den Almwiesen im Voralpenland bis zu den Salzwiesen an der Nordsee!

UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2017 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V.