Großer „HOFKÄSE-TAG“ auf dem Münchner Viktualienmarkt

Die grosse Auftaktveranstaltung für den „Hofkäsemonat Oktober“ – mit Publikums-Hofkäseprüfung, Hofkäse-Schule, Hofkäse-Verkostungen und dem Kindermusical „Max und die Käsebande“

Bereits zum zweiten Mal findet auf dem Münchner Viktualienmarkt „Der große HOFKÄSE-TAG“ statt – veranstaltet von den Markthallen München und dem Verband für handwerkliche Milchverarbeitung e. V. (VHM). Von 10 bis 18 Uhr haben Besucher hier die Möglichkeit, handwerklich und traditionell hergestellte Hofkäse genussvoll, informativ und unterhaltsam kennenzulernen.

So können Interessierte von 10:00 bis 18:00 Uhr bei der „Großen Publikumsprüfung“ mitmachen und aus über 100 Hofkäse-Spezialitäten die besten Käse aus Bayern und Deutschland auswählen und bei den teilnehmenden Käseständen feine Hofkäse probieren und bei Verkostungen die ideale Verbindung von Hofkäse und Wein kennenlernen.

In der Hofkäse-Schule können Groß und Klein um 11:00, 14:00 und 17:00 Uhr unter Anleitung von erfahrenen Hofkäserinnen und Hofkäsern selber Käse machen. Anmelden kann man sich ab sofort unter: www.hofkaese.de/termine/details/3917

Für die kleinen Besucher gibt es ab 12:30 Uhr das Kindermusical „Max und die Käsebande“, aufgeführt vom Kinderchor des Münchner St. Josefsvereins e.V., bei dem sie mehr über die berüchtigte Bande von Feinschmeckermäusen im Königreich Käsien erfahren.

Der Hofkäse-Tag auf dem Viktualienmarkt ist die Auftaktveranstaltung zu den unterschiedlichsten Aktionen, die im „Hofkäsemonat Oktober“ in ganz Deutschland, in Irland und in den Niederlanden stattfinden – von Hofkäse-Verkostungen bis zu Hofkäseprüfungen, von Hofkäse-Schulen bis zu Hofführungen, von Hoffesten bis zu Hofkäsemärkten.

Große Publikumsprüfung
von 10-18 Uhr

Hofkäse-Schule
um 11, 14 und 17 Uhr

Käse-Verkostungen
von 10-18 Uhr

Kindermusical “Max und die
Käsebande um 12:30 Uhr

Bild: © Carus-Verlag Stuttgart/Wolfgang Slawski

UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2017 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3