Milchhandwerk
Hofkäse
Handwerklicher Käse
aus Ihrer Region.
Genießen – erleben – selber machen!
Text kopiert!

Der Heide Halloumi der Bauckhof Käserei Amelinghausen

Der erste Film der neuen Käserei "Bauckhof"in Amelinghausen erzählt die Geschichte ihres Heide Halloumis. Er wird von ihrem syrischen Mitarbeiter Osama aus der Milch von Demeter-Kühen traditionell gefertigt.

Zu unserem Schwerpunktthema in diesem Monat "Hofkäse und Globalisierung" möchten wir Ihnen die Bauckhof Käserei von Nora Mannhardt und Tobias Riedl in Amelinghausen bei Uelzen vorstellen.

Das Leitbild des Betriebs mitten in der Lüneburger Heide ist „neue Wege zu beschreiten und alternative Wirtschaftsformen mit sozialem und gesellschaftlichem Engagement sowie ökonomischem Erfolg zu vereinen“. Und das sind keine Lippenbekenntnisse: Seit 2018 ist der Syrer Osama Alkaima Mitglied des Teams in der Käserei. Das Käsehandwerk hat er in seiner Heimat erlernt und so ist die Produktionsplatte, die bereits 21 Käse umfasste, um eine zusätzliche Spezialität erweitert worden, den Heide-Halloumi. Interessierte Besucher können durch die großen Fenster der Käserei den Herstellungsprozess und die Arbeit des gesamten Teams genau mitverfolgen.
Einen genaueren Einblick bekommen Sie in dem Video.

Ein weiteres kleines Fenster gibt den Blick in den Reiferaum frei. Hier werden die Käse, die über längere Zeit ruhen müssen, um ihren Geschmack zu entfalten, immer wieder mit Salzwasserlake eingestrichen. Diese Pflege verhindert die Bildung von ungewollten Schimmelbelägen. Anders der Halloumi: er wird in die Lake getaucht und anschließend, noch nass, luftundurchlässig verpackt. Fertig ist die syrische Spezialität aus dem Heideland.

Kontakt Käserei

Bauckhof Amelinghausen GbR
Ralf Weber, Jörg Hüsemann, Nora Mannhardt
Triangel 2
21385 Amelinghausen
Telefon: 04132 939066-0
n.mannhardt@bauckhof.de

Für Vertriebsfragen
t.riedl@bauckhof.de

Kontakt Hofladen

Telefon: 04132 912042
laden.amelinghausen@bauckhof.de

Verkauf ab Hof:

Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.30 Uhr
Mittwochnachmittag geschlossen.
Samstag von 8 bis 13 Uhr.

www.hofkaese.de 10. Februar 2021