D wie Dicklegen

„Dicklegen“ nennt man den ersten Schritt der Käseherstellung. Durch die Zugabe von Lab oder Milchsäurekulturen gerinnt die Milch – sie wird „eingedickt“. Dabei trennt sich die flüssige Molke von der Trockenmasse, die aus Eiweiß, Fett und Milchzucker besteht. Die Trockenmasse wird anschließend für die Käseherstellung verwendet.

 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2021