E wie Edelschimmel

Blauschimmel- und Weißschimmelkäse werden für ihren besonderen Geschmack ganz gezielt mit Schimmelpilz-Kulturen wie Penicillium candidum, Penicillium camemberti (Weißschimmel) oder Penicillium roqueforti (Blauschimmel) „veredelt“. Durch diese für den Menschen harmlosen Edelschimmelpilz-Kulturen wird der Käse also nicht ungenießbar, sondern besonders wertvoll, einzigartig und aromatisch.

UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2018 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3