Norwegen – und Käse?

Ein kleiner Streifzug durch die Berge unseres skandinavischen Nachbarn

Der norwegische Kraftkar ist ein Blauschimmelkäse, der unter Zugabe von Sahne und wenig Salz in der Käserei Tingvoll Ost hergestellt und während der Reifezeit mit Penicillium roqueforti geimpft wird. Er hat dadurch eine leichte Süße, die ihm im spanischen San Sebastian bei den “World Cheese Awards 2016-2017” den Titel als besten Käse der Welt eingebracht hat. Der Name Kraftkar beduetet so viel wie “starker Mann” und erinnert an den legendäre Größe und Stärke des Knecht Tore Nordbø.


Richtig traditionell wird es in der kleinen Käserei “Olestølen Mikroysteri” mit 35 Ziegen von von Katrin Hofmann, die jedes Jahr fünf Monate auf der Weide stehen.


Natürlich sind dies nicht die einigen Käsereien in Norwegen. Mehr Höfe und Informationen zu norwegischen Spezialitäten finden Sie in dem Kasten auf der rechten Seite.

 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2021