Der Käseweltmeister kommt aus der Schweiz

... und der Vize-Weltmeister auch. Was so einleuchtend klingt ist am Ende gar nicht so selbstverständlich.

Auf unserer Europa-Rundreise darf natürlich die Schweiz nicht fehlen. Alle zwei Jahre finden im amerikanischen Wisconsin der World Championship Cheese Contest statt. Dementsprechend wird der Wettbewerb auch von Amerikanern dominiert. Gewonnen hat aber der Schweizer Michael Spycher von der Bergkäserei Fritzenhaus. Und ein weiterer Eidgenosse holte sich den Titel des Vize-Weltmeisters: die Hardegger Käse AG aus Jonschwil.


3667 Käse nahmen an dem Wettbewerb in 131 Kategorien teil. Aus den Siegern jeder Kategorie wurden die 20 Besten ausgewählt, die dann um den Titel des Käseweltmeisters konkurrierten. Durchgesetzt haben sich der Le Gruyère AOP und der Gallus Grand CRU.

 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2021