Kühe verstehen
Buchvorstellung

Zum Ehrentag der Kuh präsentieren wir ein ganz besonderes Buch: bereits in der elften Auflage wurden die Beobachtungen von Michael Ott veröffentlicht, wie man mit Kühen kommunizieren kann – zum beiderseitigen Nutzen.

Der FARO Verlag schreibt dazu:

Der mit den Kühen spricht

Ein Buch für alle, denen der respektvolle Umgang mit Tieren und die Achtung vor dem Leben am Herzen liegen. Martin Ott, Landwirt, Musiker und Lehrer, ist Mitbetriebsleiter und Lehrlingsverantwortlicher auf Gut Rheinau und Stiftungsratspräsident des Forschungsinstituts für biologischen Landbau Schweiz. Er ist ein Praktiker und Zukunftsdenker und hält seit Jahren Vorträge vor internationalem Publikum aus dem landwirtschaftlichen Bereich, unter anderem zum Thema Kühe und der Kommunikation mit und unter Kühen. Als er 2010 in einer Doppelpunktsendung des Schweizer Radios von der Sprache der Kühe erzählte, waren die Reaktionen überwältigend und durchweg positiv und gaben den endgültigen Anstoß zu diesem Buch!

Als Landwirt interessieren ihn Kühe besonders und seine genauen Beobachtungen lassen ihn zu äußerst eigenständigen Schlüssen kommen, die in der Praxis auf einem Hof gut umgesetzt werden können. Das Resultat ist beeindruckend: Wer Verhalten und Kommunikation der Kühe studiert und ihnen ein artgerechtes Leben ermöglicht, steigert Milchertrag und Gesundheit der Tiere. Durch Zuwendung und Verstehen kann eine neue Brücke zwischen Mensch und Tier geschaffen werden.

Aus dem Inhalt:

Wie Kühe wahrnehmen | Die Wahrnehmung der Tiere ist von der unseren sehr verschieden | Tiere, auch Kühe, sind Wahrnehmungsspezialisten | Die Grundmuster der Kuh

Äusserlichkeiten und Innerlichkeiten der Kuh | Der Kopf | Die Ohren | Maul und Nase | Die Rückenlinie | Die Hörner | usw.

Der Tanz auf der Explosion | Futteraufnahme | Immer und immer wieder wiederkäuen | Durch Rhythmus zu mehr Leben | Die Kuh ermöglichte dem Menschen die Sesshaftigkeit | usw.

Das soziale Leben der Kühe | Die wegfallende Binnendifferenzierung in der Kuhherde | Freundinnen fürs Leben | Die Hierarchie in der Herde | Glückliche Mütter, gesunde Kälber

Fütterung – Umwelt – Landwirtschaft | Die Kuh ist kein Schwein | Weltmeisterinnen müssen irgendwie gefüttert werden | Die Korrumpierung eines Musters und seine Neudefinition | Es braucht einen neuen Partnerschaftsvertrag mit der Kuh | usw.

Drei Kuhpersönlichkeiten | Kuh Ithaka | Kuh Iris | Kuh Arve

Weitere Informationen

Titel: Kühe verstehen – Eine neue Partnerschaft beginnt
Herausgeber: FARO im FONA Verlag, CH-Lenzburg
Sprache: deutsch
Autor: Martin Ott
Fotos: Philipp Rohner Erscheinungsjahr: 11. Auflage September 2019
Umfang: 172 Seiten
Format: 185×240 mm Aufmachung: 56 Farbfotos, Hardcover
Preis: Deutschland € [D] 31,90 Österreich € [A] 32,80
ISBN 978-3-03781-033-0

 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2021