Das braucht man

für 2 Personen

Je 250 g grüner und weißer Spargel
Salz
4 EL Olivenöl
1 TL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
Je 3 EL frisch gepresster Orangen- und Zitronensaft
1 TL Dijon-Senf
1 TL Ahornsirup
Pfeffer
1 Fenchel (ca. 200 g)
100 g Hofziegenkäserolle (oder Hofkäse in Salzlake oder Hofschnittkäse)
2 EL gehackte Pistazien
1 Handvoll Kapuzinerkresseblüten

UNSER HOFKÄSE-REZEPT IM Mai

Spargelsalat mit Pistazien

und Hofziegenkäse

Und so wird’s gemacht:

Spargel putzen, schälen, waschen und in kochendem Salzwasser garen. Spargel- stangen vorsichtig aus dem Kochsud nehmen, in einem Sieb kurz kalt abspülen und abtropfen lassen. Olivenöl mit Zitronenschale, Orangen- und Zitronensaft, Senf und Ahornsirup vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Lauwarme Spargelstangen mit der Vinaigrette beträufeln. Fenchel putzen, waschen und ganz fein hacken. Fenchelwürfel mit 2-3 Prisen Salz bestreuen und 3-4 Minuten ziehen lassen. Hofkäse in Scheiben schneiden. Marinierten Spargel dekorativ mit Fenchel, Pistazien, Kerbel, Kaupzinerkresseblüten und den Käsescheiben anrichten.

Pasta und Zuckerschoten-Sugo mit Hofsahne und Hoffrisch- käse

1 geschälte und fein gehackte Knoblauchzehe und 4 EL Frühlings- zwiebelringe mit 2 EL Hofbutter in einem Topf andünsten. 200 g Zuckerschoten (geputzt, gewaschen und grob gehackt) mit je 1 EL fein gehackten Basilikum- und Minzeblättchen, 120 ml Gemüsebrühe, 100 ml Hofsahne, 4 EL Hoffrischkäse und je 1 EL frisch gepresstem Zitronensaft, Balsamico bianco und Agavensirup untermischen. Alles mit Salz, Pfeffer und 1-2 Prisen Chilipulver würzen und bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten köcheln lassen. Sugo fein pürieren, mit gegarten und abgetropften Nudeln auf Schüsseln verteilen und mit kleinen Basilikum- und Minzblättchen bestreut servieren.

Pdf_m ZUM HERUNTERLADEN:
Spargelsalat mit Pistazien und Hofziegenkäse
UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2019 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3