Milchhandwerk
Hofkäse
Handwerklicher Käse
aus Ihrer Region.
Genießen – erleben – selber machen!
Text kopiert!

Alpechuchi

Ein Kochbuch der anderen Art von Martin Bienerth. Unterhaltsam, lecker und lehrreich - was will man mehr!

Zwischen seinen Rezepten beschreibt Martin Bienerth die Blessuren, die er beim Umgang mit den Herdentieren davongetragen hat, genau so, wie die tiefe Verbundenheit, die er im Laufe von 20 Jahren mit den Kühen und dem Leben auf der Alp entwickelt hat.

Der FONA Verlag schreibt dazu:

Aus der Welt hoch oben!

Das Kochbuch für Alpenfans und Bergwanderer mit Urschweizer Rezepten, einfach und bodenständig, ergänzt mit Sagen aus den Alpen.

Das Alpleben ist anstrengend, die Tage lang, aber erfüllt. Wer einmal oben und dem Himmel so nah war, sehnt sich immer wieder zurück in diese Stille mit den duftenden Alpwiesen und
den friedlich weidenden Kühen... Und all die feinen Dinge aus frischer Milch, Sahne, Butter, Ziger und Käse! Die abwechslungsreichen Rezepte aus der echten Alpenküche mit
einfachsten Zutaten garantieren herzhaften Genuss – Kuhglockengeläut und Alpsegen inklusive.

Aus dem Inhalt:

Zuhause auf der Alp: Die Alpenküche – Mein Alpengarten – Das Leben auf der Alp – Vom Wesen der Kuh – Die Alperzeugnisse

Rezepte:

Suppen – Kleinigkeiten – Hauptspeisen – Desserts – Kuchen und Wähen – Kuchen und Cakes - Grundrezepte

Über den Autor:

Martin Bienerth ist Dipl. Agrar-Ingenieur, Autor, freier Journalist mit Schwerpunkt Alp-, Bergland- und Milchwirtschaft. Seit 2001 hat er zusammen mit seiner Frau Maria Meyer, ihres Zeichens Käserin, die Sennerei in Andeer gepachtet und gemeinsam ist es ihnen gelungen, die Dorfsennerei zu erhalten.

Weitere Informationen

Titel: Alpechuchi
Herausgeber: FONA Verlag, CH-5600 Lenzburg
Sprache: deutsch
Autor: Martin Bienerth
Erscheinungsjahr: 6. Auflage März 2016
Umfang: 185 Seiten
Format: 188 x 245 mm
Aufmachung: 100 Farbfotos
ISBN: 978-3-03780-420-9
Preis:
Deutschland € 24,90
Österreich € 25,60

www.hofkaese.de 3. März 2022