Ich möchte eine kohlenhydratarme Diät machen – kann ich da Käse essen?

Käse enthält grundsätzlich wenig Kohlenhydrate – viele Käsesorten, vor allem die länger gereiften, haben sogar überhaupt keine Kohlenhydrate. Der Grund: Während der Reifezeit wird der Milchzucker durch die im Käse enthaltenen Mikroorganismen vollständig abgebaut, so dass in den meisten lang gereiften Käsesorten keine Kohlenhydrate mehr vorhanden sind. Dazu gehören die meisten Schnittkäse und Hartkäse. Auch viele gereifte Weichkäsen, wie Camembert, Münster oder Salzlakenkäse sind bei entsprechender Reifezeit nahezu kohlenhydratfrei. Frischprodukte, wie Jogurt, Speisequark oder Frischkäse, aber auch ungereifte Weichkäse wie Mozzarella enthalten noch Kohlenhydrate, allerdings nur in kleinen Mengen (2-5g/100g).

Mehr Wissenswertes über Hofkäse und Hofmolkerei-Produkte finden Sie unter: www.hofkaese.de/gutzuwissen

UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2019 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3