Gibt es eigentlich „glückliche“ Kühe?

Wirklich fragen kann man die Tiere ja bekanntermaßen leider nicht – aber es gibt durchaus einige Kriterien, die ein Kuhleben auch wissenschaftlich nachweisbar angenehmer machen. Danach haben „glückliche“ Kühe Hörner, sind die meiste Zeit auf der Weide, leben in Gemeinschaften mit wenig Fluktuation, haben sowohl artgerechten Kontakt untereinander als auch mit den betreuenden Menschen und bekommen frisches Gras und Heu als Futter.

Mehr Wissenswertes über Hofkäse und Hofmolkerei-Produkte finden Sie unter: www.hofkaese.de/gutzuwissen

UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2019 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3