K wie Käsefondue

Ein beliebter Klassiker zu allen festlichen Anlässen, den es in vielen Variationen gibt.

Wir möchten Ihnen das Rezept von Hofkäse-Expertin Susanne Hofmann vorstellen:
Für 4 Personen

400 ml Crémant (französischer Schaumwein) in einem Topf erhitzen,
800 g Hofkäsemischung (ohne Rinde, grob gewürfelt, z. B. Bergkäse und sämiger Schnittkäse) zugeben, alles bei kleiner Hitze schmelzen lassen.
2 TL Stärkemehl mit 2 EL kaltem Wasser vermischen, unterrühren, alles einmal aufkochen lassen.
Fonduetopf mit 1 geschälten Knoblauchzehe einreiben,
Käsemasse hineingeben, alles bei kleiner Hitze warm halten.

500 g Baguette oder Weißbrot grob würfeln,
Brotstückchen auf Fonduegabeln spießen, in die Käsemasse tauchen – und genießen!

Mehr Wissenswertes über Hofkäse und Hofmolkerei-Produkte finden Sie unter: www.hofkaese.de/gutzuwissen

UNSERE
GÜTESIEGEL
© 2019 • VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. - srv3