T wie thermisiert

Thermisierte Milch ist nicht gesetzlich geregelt. So wird die Milch genannt, die zwischen 40 und 63° erwärmt wurde. Der Vorteil: Durch die leichte Erhitzung kann man die Milch partiell entkeimen, dabei aber die natürliche bakterielle Flora weitgehend erhalten – das ist wichtig für die handwerkliche Käseherstellung.

Mehr Wissenswertes über Hofkäse und Hofmolkerei-Produkte finden Sie unter:
www.hofkaese.de/gutzuwissen

 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2020