R wie Rohmilch

Rohmilch darf in Deutschland nur vom Hof des Erzeugers verkauft werden und wird deshalb auch als „Rohmilch ab Hof“ bezeichnet. Rohmilch ist unbehandelt und unverpackt, enthält alle Vitamine, schmeckt besonders aromatisch und hat einen Fettgehalt von 3,5 bis 5 Prozent. In der Hofkäserei muss Rohmilch immer zügig und besonders hygienisch verarbeitet werden. Vorzugsmilch ist die einzige Rohmilch, die aufgrund umfangreicher monatlicher Untersuchungen auch außerhalb der Hofstelle verkauft werden darf.

Mehr Wissenswertes über Hofkäse und Hofmolkerei-Produkte finden Sie unter:
www.hofkaese.de/gutzuwissen

 
UNSERE
GÜTESIEGEL
VHM Deutschland
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel. +49 (0)8161 / 7 87 36 03
Fax +49 (0)8161 / 7 87 36 81
info@milchhandwerk.info
VHM Österreich
Farchen 24
5342 Abersee
Mobil: +43 (0)699 / 19 12 21 00
austria@milchhandwerk.info
VHM Luxemburg
2, Rue de Consdorf
6551 Berdorf
Fax: +352 / 79 93 54
luxemburg@milchhandwerk.info
VHM - Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V. · © 2020